Ein MORDs-Team, Band 2: Auf tödlichen Sohlen – Nicole Böhm

Team 2

Titel: Ein MORDs-Team, Band 2: Auf tödlichen Sohlen
Autor: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erschienen: 25. September 2014, ebook
Seitenzahl: 356 (Print)
Preis: 2,49 EUR

Inhalt:
Mason, Olivia, Randy und Danielle machen sich daran, den Mordfall um Marietta King aufzuklären. Dabei stoßen sie tief in die Vergangenheit vor und enthüllen ein Geheimnis, das den gesamten Fall in einem anderen Licht erscheinen lässt. Gleichzeitig will Olivia an einem Fotowettbewerb teilnehmen, der Nachwuchskünstler fördert. Vandalen verhindern jedoch, dass die Ausstellung der Bilder stattfindet. Kann der Schuldige gefunden werden, bevor Olivias Traum zerplatzt?

Meinung:
Auch der zweite Band der Reihe hat mich wieder mitgerissen. Gewohnt spannend geht es weiter und die 4 Freunde kommen bei ihrem Versuch, den Jahrzehnte zurückliegenden Mord aufzuklären nicht viel weiter – enthüllen aber ein Geheimnis, was den Fall in eine andere Richtung lenken könnte. Außerdem rückt Olivia in diesem Teil in den Vordergrund, sie will an einem Fotowettbewerb teilnehmen und muss in diesem Zusammenhang einen kleinen Fall aufklären, in dem der ominöse Graf – den wir schon im ersten Teil kurz kennen lernen „durften“ – auch wieder seine Hände im Spiel hat.

Dass diesmal Nicole Böhm die Autorin des Bandes ist (wir kennen und lieben sie alle für ihre Geschichte rund um die Seelenwächter und Jaydee und Jess) merkt man der Handlung überhaupt nicht an. Man kann die Bände hintereinander weglesen und wegsuchten, der Schreibstil ist genau so gut und vor allem genau so wie im ersten Teil. Die Epiloge am Ende des Bandes machen dann noch neugieriger wie es weiter geht und peitschen den Spannungsbogen noch einmal nach oben, vor allem die Rückblenden ins Jahr 1984 werfen immer mehr Fragen auf, die erst mal unbeantwortet bleiben müssen…

Fazit
Wieder eine klare Leseempfehlung – wer den ersten Teil der All Age Krimiserie gelesen hat und gefesselt war, muss auch die weitere Fortsetzung lesen – es führt gar kein Weg daran vorbei 😉 Ich vergebe auch hier 5 Sterne, da Spannung, toller Schreibstil und die liebgewonnen Personen einen einfach zum Weiterlesen zwingen. Jetzt freue ich mich auf den 3. Teil und hoffe, dass ich das Lesen im Umzugsstress noch irgendwo unterbekomme! 5 Sterne

Mittlerweile gibt es 12 Episoden und wie die Chroniken der Seelenwächter erscheinen immer drei davon in einer gebundenen Druckausgabe.

Falls Ihr interessiert seid, schaut doch auch mal beim Verlag vorbei:
Greenlight Press